Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!
Neu! Behalte deine Konzepte! » Benutzerkonto anlegen

Virtual Studio Technology (engl. für virtuelle Studiotechnologie), kurz VST, ist der Markenname eines Software-Protokolls für die Musik- und Tonproduktion.

45 Beziehungen: Absturz (Computer), Antares Auto-Tune, Audio Stream Input/Output, Audio Unit, BeOS, C++, Cubase, Delay (Musik), DirectX, DSSI, Dynamic Link Library, Embarcadero Delphi, Englische Sprache, Equalizer, Gitarre, Homerecording, Java (Programmiersprache), Klangsynthese, Kompressor (Signalverarbeitung), Linux, Linux Audio Developer’s Simple Plugin API, LV2, Mastering (Audio), Microsoft Windows, Musical Instrument Digital Interface, Musikproduktion, Nachhall, Open Source, OS X, Plug-in, Programmierschnittstelle, Proprietäre Software, Sampler (Klangerzeuger), Schallerzeugung, Sequenzer (Musik), Software, Software Development Kit, Software-Instrument, Soundeffekt, Steinberg Media Technologies, Synthesizer, Tongestaltung, Tonstudio, Transposition (Musik), VST-Host.

Von einem Absturz im Zusammenhang mit Computern spricht man, wenn ein Programm auf unvorhergesehene Weise beendet wird oder nicht mehr in der vorhergesehenen Weise auf Interaktionen des Benutzers reagiert.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Absturz (Computer) · Mehr sehen »

Antares Auto-Tune ist eine Software zur automatischen Tonhöhenkorrektur von Musikaufnahmen.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Antares Auto-Tune · Mehr sehen »

Audio Stream Input/Output (ASIO) ist ein von Steinberg entwickeltes, mehrkanalfähiges Audiotransfer-Protokoll.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Audio Stream Input/Output · Mehr sehen »

Eine Audio Unit ist ein Plugin in der Core Audio-Technologie von Apples Mac OS X. Ihre Aufgabe ist die Bearbeitung von Tonmaterial (als Effekt) oder die Umwandlung von MIDI-Daten in Audiosignale (als Software-Instrument).

Neu!!: Virtual Studio Technology und Audio Unit · Mehr sehen »

BeOS, Be Operating System, ist ein Betriebssystem des Unternehmens Be Incorporated und wurde von Be in späteren Versionen aufgrund seiner Multimedia-Fähigkeiten auch häufig als „Media OS“ bezeichnet.

Neu!!: Virtual Studio Technology und BeOS · Mehr sehen »

C++ ist eine von der ISO genormte Programmiersprache.

Neu!!: Virtual Studio Technology und C++ · Mehr sehen »

Notation in Cubase SX (Ausschnitt) Cubase ist ein MIDI-Sequenzer und eine Digital Audio Workstation (DAW) der Hamburger Firma Steinberg.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Cubase · Mehr sehen »

Ein Delay ist eine Laufzeitverzögerung, die in der Musikproduktion bei der Laufzeitstereofonie, als Predelay beim Nachhall, als Haas-Effekt bei Beschallungsanlagen auftritt und im Sound-Design gezielt eingesetzt wird.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Delay (Musik) · Mehr sehen »

DirectX ist eine Sammlung COM-basierter Programmierschnittstellen (englisch Application Programming Interface, kurz API) für multimediaintensive Anwendungen (besonders Spiele) auf der Windows-Plattform und kommt auch auf der Spielekonsole Xbox zum Einsatz.

Neu!!: Virtual Studio Technology und DirectX · Mehr sehen »

DSSI (Akronym für Disposable Soft Synth Interface, ausgesprochen wie dizzy) ist eine freie Plug-in-Schnittstelle für virtuelle Instrumente unter Linux.

Neu!!: Virtual Studio Technology und DSSI · Mehr sehen »

Dynamic Link Library (DLL) bezeichnet allgemein eine dynamische Programmbibliothek, meist bezieht sich der Begriff jedoch auf die von Microsoft für die Betriebssysteme Microsoft Windows und OS/2 verwendete Variante.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Dynamic Link Library · Mehr sehen »

Delphi ist eine vom Unternehmen Borland entwickelte Entwicklungsumgebung für die Programmiersprache Object Pascal.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Embarcadero Delphi · Mehr sehen »

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Englische Sprache · Mehr sehen »

Ein Equalizer oder EQ (auch: Equaliser, englisch: to equalize, to equalise: angleichen, equal: gleich) ist ein Filter als elektronische Komponente zur Tongestaltung und zur Entzerrung von Tonfrequenzen, überwiegend Musik, oder von anderen frequenzbasierten Signalen wie modulierten Datensignalen.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Equalizer · Mehr sehen »

Die Gitarre (auch Guitarre, von, ursprünglich die Kithara, ein leierartiges Instrument) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, hinsichtlich der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, von der Spieltechnik her ein Zupfinstrument.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Gitarre · Mehr sehen »

Von Homerecording (abgeleitet vom Englischen: home recording, deutsch: Heimaufnahme) spricht man, wenn Musikproduktionen – nicht zuletzt auch für Demoaufnahmen oder/und Selbstveröffentlichungen – statt im professionellen Tonstudio mit vergleichsweise geringem finanziellen Aufwand in den eigenen vier Wänden oder im Proberaum erstellt werden.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Homerecording · Mehr sehen »

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache und eine eingetragene Marke des Unternehmens Sun Microsystems (2010 von Oracle aufgekauft).

Neu!!: Virtual Studio Technology und Java (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Die Klangsynthese ist eine Methode zur Herstellung künstlicher oder Abwandlung natürlicher Klänge.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Klangsynthese · Mehr sehen »

Drei Kompressoren: Oben zwei einkanalige Mono-Kompressoren, unten ein zweikanaliger bzw. Stereo-Kompressor Mit Kompressor wird in der Tontechnik ein Effektgerät aus der Gruppe der Regelverstärker bezeichnet.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Kompressor (Signalverarbeitung) · Mehr sehen »

Als Linux (dt.) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Linux · Mehr sehen »

Das Linux Audio Developer's Simple Plugin API oder LADSPA ist eine freie Schnittstelle für Audio-Effekte und Filter unter Linux.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Linux Audio Developer’s Simple Plugin API · Mehr sehen »

LV2 ist der Nachfolger der etablierten Audio-Plugin-Schnittstelle Linux Audio Developer’s Simple Plugin API (LADSPA) zur Kommunikation zwischen Host-Anwendungen, Audio-Effekten und Filtern unter Linux.

Neu!!: Virtual Studio Technology und LV2 · Mehr sehen »

Mastering (auch Audio-Mastering) ist die (künstlerische) Endbearbeitung von Tonaufnahmen und der letzte Schritt der Musikproduktion vor der Erstellung des Tonträgers.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Mastering (Audio) · Mehr sehen »

Microsoft Windows (englische Aussprache) ist ein Markenname für Betriebssysteme des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Musical Instrument Digital Interface,, (dt. digitale Schnittstelle für Musikinstrumente), kurz: MIDI ist ein Industriestandard für den Austausch musikalischer Steuerinformationen zwischen elektronischen Instrumenten, wie z. B.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Musical Instrument Digital Interface · Mehr sehen »

Musikproduktion ist der Herstellungsprozess eines musikalischen Werkes, das meist zur (kommerziellen) Veröffentlichung bestimmt ist.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Musikproduktion · Mehr sehen »

Das trocken aufgenommene Wort „Ja“, gefolgt von demselben „Ja“ mit massivem digitalem Nachhall Der Ausdruck Nachhall oder umgangssprachlich kurz Hall bezeichnet im Unterschied zum Echo kontinuierliche Reflexionen von Schallwellen (Schallreflexionen) in einem geschlossenen Raum oder in einem natürlich begrenzten Bereich.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Nachhall · Mehr sehen »

Logo der Open Source Initiative Open Source bzw.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Open Source · Mehr sehen »

OS X, ursprünglich Mac OS X, ist das bislang kommerziell erfolgreichste Unix-basierende Betriebssystem für Personal Computer und wird vom kalifornischen Unternehmen Apple entwickelt.

Neu!!: Virtual Studio Technology und OS X · Mehr sehen »

Ein Plug-in (häufig auch Plugin; von engl. to plug in, „einstöpseln, anschließen“, deutsch etwa „Erweiterungsmodul“) ist ein Softwaremodul, das von einer Softwareanwendung während ihrer Laufzeit entdeckt und eingebunden werden kann, um deren Funktionalität zu erweitern.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Plug-in · Mehr sehen »

Eine Programmierschnittstelle, genauer Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung, oder oft kurz API (wörtlich ‚Anwendungs­programmier­schnittstelle‘), ist ein Programmteil, der von einem Softwaresystem anderen Programmen zur Anbindung an das System zur Verfügung gestellt wird.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Programmierschnittstelle · Mehr sehen »

Proprietäre Software („eigentümlich“, „eigen“, „ausschließlich“) bezeichnet eine Software, die das Recht und die Möglichkeiten der Wieder- und Weiterverwendung sowie Änderung und Anpassung durch Nutzer und Dritte stark einschränkt.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Proprietäre Software · Mehr sehen »

Lichtton-Orgel (1936), eine frühe elek­tro­nische Orgel, die ''Ton­scheiben'' (rotie­rende analoge optische Ton­träger) ver­wendet Fairlight (1979) Ein AKAI MPC2000 sampling Sequenzer (1997) Ein Sampler ist ein elektronisches, meistens über MIDI ansteuerbares Musikinstrument, das Töne jeglicher Art aufnehmen und auf Tastendruck in verschiedener Tonhöhe wiedergeben kann.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Sampler (Klangerzeuger) · Mehr sehen »

Schallerzeugung, Tonerzeugung oder Klangerzeugung ist die Bezeichnung für den Vorgang, mit dem in der Luft oder einem anderen Medium Schallwellen aktiv erzeugt werden.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Schallerzeugung · Mehr sehen »

Ein moderner Hardware-Step-Sequenzer Ein Sequenzer ist ein elektronisches Gerät oder eine Software zur Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Daten zur Erstellung von Musik.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Sequenzer (Musik) · Mehr sehen »

Software (dt.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Software · Mehr sehen »

Ein Software Development Kit (SDK) ist eine Sammlung von Werkzeugen und Anwendungen, um eine Software zu erstellen, meist inklusive Dokumentation.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Software Development Kit · Mehr sehen »

Ein Software-Instrument (auch virtuelles Instrument oder je nach verwendeter Schnittstelle VST- oder AU-Instrument) dient zur softwarebasierten Klangerzeugung auf einer Digital Audio Workstation oder in einem Sequenzer.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Software-Instrument · Mehr sehen »

Gerätesammlung des Griechischen Nationalen Rundfunks zur Herstellung analoger Soundeffekte Digitaler Soundeffekt, der ein pulsierendes, tieffrequentes Wabern darstellen könnte Das trocken aufgenommene Wort „Ja“, gefolgt von derselben Aufnahme mit massivem digitalem Hall - einem Standard-Soundeffekt Die Aufnahme einer Amsel, gefolgt von derselben Aufnahme, wo die Amsel fünfstimmig singt Ein Soundeffekt (englisch sound effect) kurz SFX (doppeldeutig mit SFX - Spezialeffekt) ist ein natürlich oder künstlich erschaffenes bzw.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Soundeffekt · Mehr sehen »

Die Steinberg Media Technologies GmbH ist ein in Hamburg ansässiges Unternehmen, in dessen Produktpalette sich Software und Geräte zur digitalen Produktion und Bearbeitung von Musik für den professionellen Einsatz finden.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Steinberg Media Technologies · Mehr sehen »

Synthesizer im Technischen Museum Wien Ein Synthesizer (englische Aussprache) ist ein Musikinstrument, welches auf elektronischem Wege per Klangsynthese Töne erzeugt.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Synthesizer · Mehr sehen »

Tongestaltung (engl. sound design) ist die kreative Arbeit mit Klängen und Geräuschen.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Tongestaltung · Mehr sehen »

Tonstudio – Im Regieraum oder in der Tonregie Toningenieur am Mischpult der DBC Ein Tonstudio ist eine Einrichtung zur Aufnahme und Bearbeitung von Schallereignissen.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Tonstudio · Mehr sehen »

Unter Transposition versteht man in der Musik das proportionale Verändern der Höhe von Tönen um ein bestimmtes Intervall.

Neu!!: Virtual Studio Technology und Transposition (Musik) · Mehr sehen »

Ein VST-Host ist ein Programm zur digitalen Bearbeitung von Audio- und MIDI-Daten, dessen Funktionalität sich durch Plugins (Effekte und Instrumente) erweitern lässt.

Neu!!: Virtual Studio Technology und VST-Host · Mehr sehen »

Leitet hier um:

VST-Instrument, VST-Plugin, VST-Schnittstelle.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »