Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!
Neu! » Benutzerkonto anlegen

R bzw.

29 Beziehungen: Altbayern, Approximant, Buchstabe, Buchstabenhäufigkeit, Deutsches Wörterbuch, Р, Я, Franken (Region), Griechisches Alphabet, Konsonant, Lateinisches Schriftsystem, Liniensystem (Typografie), Liquida, Mittelhessen, Northumberland, Ostfriesland, P, Phönizische Schrift, Phonem, Protosemitisches Alphabet, R (Begriffsklärung), Resch, Rho, , Rundes r, Siegerland, Stimmhafter alveolarer Vibrant, Stimmhafter uvularer Frikativ, Valentin Ickelsamer.

Altbayern (oft auch Baiern) umfasst die drei ältesten Landesteile des Freistaates Bayern, die früher Bestandteile des Kurfürstentums Bayern waren.

Neu!!: R und Altbayern · Mehr sehen »

Ein Approximant (lat. approximare, „sich nähern“; deutsch auch Öffnungslaut oder Hemmlaut) ist ein Laut, bei dem die ausgeatmete Luft durch den Mundraum relativ gleichmäßig und ungehindert strömen kann.

Neu!!: R und Approximant · Mehr sehen »

Ein Buchstabe ist ein Schriftzeichen, das in einer Alphabetschrift verwendet wird.

Neu!!: R und Buchstabe · Mehr sehen »

Die Buchstabenhäufigkeit ist eine statistische Größe, die angibt, wie oft ein bestimmter Buchstabe in einem Text oder einer Sammlung von Texten („Korpus“) vorkommt.

Neu!!: R und Buchstabenhäufigkeit · Mehr sehen »

Titelblatt zum ersten Band des Deutschen Wörterbuches Manuskript Jacob Grimms (Universitätsbibliothek Gießen, Nachlass Karl Weigand) 1000-DM-Scheins (ab 1992) Das Deutsche Wörterbuch (DWB) ist das größte und umfassendste Wörterbuch zur deutschen Sprache seit dem 16.

Neu!!: R und Deutsches Wörterbuch · Mehr sehen »

Das Er (Р und р) ist ein Buchstabe des kyrillischen Alphabets.

Neu!!: R und Р · Mehr sehen »

Das Я (Kleinbuchstabe я) ist ein Buchstabe des kyrillischen Alphabets.

Neu!!: R und Я · Mehr sehen »

Fränkische Rechen – das Wappen Frankens Landkreise, die vorwiegend (blau) und teilweise (grün) zur Region Franken zählen Das heutige Franken Festung Marienberg in Würzburg Die Ehrenbürg zwischen Forchheim und Ebermannstadt aus der Vogelperspektive Schweinfurt mit Main und nächtlicher Skyline Franken (auch Frankenland genannt) ist eine Region in Deutschland.

Neu!!: R und Franken (Region) · Mehr sehen »

Das griechische Alphabet (altgriechisch ἑλληνικός ἀλφάβητος; neugriechisch ελληνικό αλφάβητο, ellinikó alfávito, auch ελληνική αλφαβήτα) ist die Schrift, in der die griechische Sprache seit dem 9. Jahrhundert v. Chr.

Neu!!: R und Griechisches Alphabet · Mehr sehen »

Unter einem Konsonanten (v. lat. consonans.

Neu!!: R und Konsonant · Mehr sehen »

Das lateinische Schriftsystem, auch Lateinschrift genannt, ist ein alphabetisches Schriftsystem.

Neu!!: R und Lateinisches Schriftsystem · Mehr sehen »

In der Typografie können Buchstaben vertikal in ein Liniensystem eingeordnet werden.

Neu!!: R und Liniensystem (Typografie) · Mehr sehen »

Die Liquida (auch Liquid, Fließlaut, Schmelzlaut; Pl.: Liquidae, Liquidä, Liquiden) ist in der Phonetik ein Laterallaut (l-Laut) oder ein r-Laut, so bezeichnet wegen des fließenden Charakters seiner Artikulation.

Neu!!: R und Liquida · Mehr sehen »

Die Region Mittelhessen Die Region Mittelhessen ist (neben Nord- und Südhessen) eine von drei Planungsregionen Hessens.

Neu!!: R und Mittelhessen · Mehr sehen »

Northumberland ist eine Grafschaft und eine Unitary Authority in England, gelegen an der Grenze zu Schottland.

Neu!!: R und Northumberland · Mehr sehen »

Ostfriesische Flagge mit Wappen Karte Ostfrieslands Ostfriesland (ostfriesisches Plattdeutsch: Oostfreesland) ist eine Region in Niedersachsen im äußersten Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: R und Ostfriesland · Mehr sehen »

P bzw.

Neu!!: R und P · Mehr sehen »

Die phönizische Schrift ist eine linksläufige Konsonantenschrift aus 22 Zeichen, deren Reihenfolge das Abdschad übernommen hat und die vom 11.

Neu!!: R und Phönizische Schrift · Mehr sehen »

Jean-Pierre RousselotsRousselot gehörte zu den Pionieren der Sprachaufzeichnung für wissenschaftliche Zwecke. Sein zentrales Werk dazu war ''Principes de Phonétique Expérimentale'' von 1897. Es beeinflusste viele Forscher nach ihm. Apparat zur Aufzeichnung der Phoneme (um 1900) Ein Phonem (selten: Fonem) (von, phōnḗ, „Laut, Ton, Stimme, Sprache“) ist die abstrakte Klasse aller Laute (Phone), die in einer gesprochenen Sprache die gleiche bedeutungsunterscheidende (distinktive) Funktion haben.

Neu!!: R und Phonem · Mehr sehen »

Das protosemitische Alphabet (auch proto-sinaitisches Alphabet) ist vermutlich der gemeinsame Ursprung aller 22-buchstabigen nordwestsemitischen Abdschaden (alphabetische Zahlensystem der Araber, siehe auch Konsonantenschrift).

Neu!!: R und Protosemitisches Alphabet · Mehr sehen »

R steht für.

Neu!!: R und R (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Resch Resch (ריש) ist der zwanzigste Buchstabe im Hebräischen Alphabet.

Neu!!: R und Resch · Mehr sehen »

Das Rho (griechisches Neutrum Ρω, Majuskel Ρ, Minuskel ρ oder ϱ) ist der 17.

Neu!!: R und Rho · Mehr sehen »

kildinsamische Alphabet von 1933 verwendete ebenfalls den Buchstaben R mit Komma. R̦ r̦ (z mit Komma) ist ein Buchstabe im heute nicht mehr gebräuchlichen lateinischen Alphabet des Kildinsamischen.

Neu!!: R und R̦ · Mehr sehen »

gebrochenen Type „Alte Schwabacher“ Das runde r (auch genannt r rotunda) ist eine Variante des Buchstabens r bei gebrochenen Schriften.

Neu!!: R und Rundes r · Mehr sehen »

Das Siegerland ist ein Landschaftsteil in der Region Südwestfalen.

Neu!!: R und Siegerland · Mehr sehen »

Ein stimmhafter alveolarer Vibrant bezeichnet in der Phonetik einen stimmhaften konsonantischen Schwinglaut, der am oberen Zahndamm (dem Wulst hinter den oberen Schneidezähnen), dem Alveolarfortsatz gebildet wird.

Neu!!: R und Stimmhafter alveolarer Vibrant · Mehr sehen »

Der stimmhafte uvulare Frikativ (ein stimmhafter, am Gaumenzäpfchen gebildeter Reibelaut) hat in verschiedenen Sprachen folgende lautliche und orthographische Realisierungen.

Neu!!: R und Stimmhafter uvularer Frikativ · Mehr sehen »

Valentin Ickelsamer (auch: Ikelschamer, Ikelsheimer, Eckelsheimer, Ikkersamer, Becklersheimer, Zangsthamer; * um 1500 bei Rothenburg ob der Tauber; † 1547 in Augsburg) war ein deutscher Grammatiker.

Neu!!: R und Valentin Ickelsamer · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »