Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!

Olof Skötkonung

Skulptur König Olofs vor dem Stockholmer Rathaus Silbermünze, die für Olof Skötkonung geschlagen wurde. Olof Skötkonung (deutsch auch Olaf Schoßkönig oder Olaf Schatzkönig; * um 980; † um 1022) war der erste christliche König Schwedens.

36 Beziehungen: Abodriten, Angelsächsisch, Anund Jakob, Óláfsdrápa sœnska, Bistum Skara, Bohuslän, Brun von Querfurt, Christentum, Edla (Slawin), Emund der Alte, Eric Rücker Eddison, Erik VIII. (Schweden), Estrid (Obodritin), Fürstentum Kiew, Heimskringla, Ingegerd, Jaroslaw der Weise, Jatwinger, Kirche von Husaby, Kuren, Liste der Könige von Schweden, Lutz Mohr, Olav I. Tryggvason, Olav II. Haraldsson, Schoss (Steuer), Schweden, Seeschlacht von Svold, Siegfried (Heiliger), Sigrid die Stolze, Snorri Sturluson, Sven Gabelbart, Trøndelag, Verlag Walter de Gruyter, Wilhelm August Gottlieb Assmann, 1022, 980.

Abodriten

Siedlungsgebiet des Stammesverbandes der AbodritenKarte nach Michael Müller-Wille: ''Zwischen Starigard/Oldenburg und Novgorod. Beiträge zur Archäologie west- und ostslawischer Gebiete im frühen Mittelalter.'' (.

Neu!!: Olof Skötkonung und Abodriten · Mehr sehen »

Angelsächsisch

Das Adjektiv angelsächsisch bezieht sich auf.

Neu!!: Olof Skötkonung und Angelsächsisch · Mehr sehen »

Anund Jakob

Münze die für Anund Jakob geprägt wurde. Anund Jakob „Kolbränna“ (* Beginn des 11. Jahrhunderts; † 1050) war König von Schweden von 1022 bis 1050.

Neu!!: Olof Skötkonung und Anund Jakob · Mehr sehen »

Óláfsdrápa sœnska

Óláfsdrápa sœnska (Drápa von Olof dem Schweden) ist ein Skaldengedicht (Drápa) von Óttar svarti.

Neu!!: Olof Skötkonung und Óláfsdrápa sœnska · Mehr sehen »

Bistum Skara

Das Wappen des Bistums Das Bistum Skara (schwedisch Skara stift) ist eine der dreizehn Diözesen innerhalb der Schwedischen Kirche.

Neu!!: Olof Skötkonung und Bistum Skara · Mehr sehen »

Bohuslän

Bohuslän ist eine historische Provinz (schwedisch landskap) in Schweden.

Neu!!: Olof Skötkonung und Bohuslän · Mehr sehen »

Brun von Querfurt

Święty Krzyż (Heiligkreuz), Polen) Brun von Querfurt (* um 974 in Querfurt; † 14. Februar oder 9. März 1009 in dem Grenzgebiet Preußens, Russlands und Litauens; auch Bruno, mit seinem kirchlichen Namen Bonifacius genannt), war ein deutscher Erzbischof und Missionar und der zweite christliche Apostel und Märtyrer bei den heidnischen Prußen.

Neu!!: Olof Skötkonung und Brun von Querfurt · Mehr sehen »

Christentum

''Die Bergpredigt Jesu'', Gemälde von Carl Bloch, 1877 Fisch sind zwei der bekanntesten Symbole für Jesus Christus. Die Buchstaben des griechischen Wortes ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Olof Skötkonung und Christentum · Mehr sehen »

Edla (Slawin)

Edla (* um 980?; † um 1010?) war eine Frau von König Olaf Skötkonung von Schweden.

Neu!!: Olof Skötkonung und Edla (Slawin) · Mehr sehen »

Emund der Alte

Emund den gamle (der Alte) (* Ende des 10. Jahrhunderts; † 1060) war von 1050 bis 1060 König von Schweden.

Neu!!: Olof Skötkonung und Emund der Alte · Mehr sehen »

Eric Rücker Eddison

Eric Rücker Eddison (* 24. November 1882 in Adel, Yorkshire, heute ein Vorort von Leeds; † 18. August 1945) war ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: Olof Skötkonung und Eric Rücker Eddison · Mehr sehen »

Erik VIII. (Schweden)

Erik Segersäll Erik VIII., der Siegesfrohe (Erik Segersäll, * spätestens 945; † um 995 an einer KrankheitLagerqvist (1976) S. 23.) war König der Svear und etwa zwischen 992 und 993 dänischer König.

Neu!!: Olof Skötkonung und Erik VIII. (Schweden) · Mehr sehen »

Estrid (Obodritin)

Königin in einem Schachspiel, Schweden, 11.Jahrhundert Estrid (auch Astrid, altisländisch Esrið) (* um 979; † um 1035) war Ehefrau von Olof Skötkonung, König von Schweden und Mutter von Anund Jakob, schwedischer König und von Ingegerd, Großfürstin von Kiew.

Neu!!: Olof Skötkonung und Estrid (Obodritin) · Mehr sehen »

Fürstentum Kiew

Die russischen Fürstentümer im Jahr 1237. Kiew is hellblau dargestellt. Das Fürstentum Kiew (Kijewskoje knjaschestwo,, Kyjiwske knjasiwstwo) war ein Teilfürstentum der Kiewer Rus mit dem Zentrum in Kiew.

Neu!!: Olof Skötkonung und Fürstentum Kiew · Mehr sehen »

Heimskringla

Seite aus Heimskringla Heimskringla (altnordisch für Weltkreis) ist der Titel eines mittelalterlichem Werkes über die Geschichte der norwegischen Könige, das um 1230 verfasst wurde und Snorri Sturluson zugeschrieben wird.

Neu!!: Olof Skötkonung und Heimskringla · Mehr sehen »

Ingegerd

Jaroslaw der Weise und Ingegerd, Gemälde von Alexej Trankowskij Irenensäule auf dem ehemaligen Frauenkloster in Kiew Ingegerd (schwedisch Ingegerd Olofsdotter,, orthodoxer Taufname Irina; * 1001 in Sigtuna; † zwischen 1049 und 1056) war die zweite Ehefrau von Jaroslaw dem Weisen, Großfürst von Kiew.

Neu!!: Olof Skötkonung und Ingegerd · Mehr sehen »

Jaroslaw der Weise

Jaroslaw der Weise auf dem Nationaldenkmal Tausend Jahre Russland in Nowgorod Michail Gerasimow 1939. Jaroslaw I. Wladimirowitsch, genannt der Weise, aus dem Geschlecht der Rurikiden (* 979/86; † 20. Februar 1054), Großfürst von Kiew (1019–1054).

Neu!!: Olof Skötkonung und Jaroslaw der Weise · Mehr sehen »

Jatwinger

mini Die Jatwinger (Jadwinger, Jadwingen,Jotwinger/jotvingiai, Jatwägen) oder Sudauer (sudūviai) oder Pollexaner waren ein westbaltischer Stamm im Sudauen (altpreußisch sudawa, sudowia).

Neu!!: Olof Skötkonung und Jatwinger · Mehr sehen »

Kirche von Husaby

Die Kirche von Husaby Die Kirche von Husaby (Husaby kyrka), gelegen in der Kirchengemeinde Husaby ungefähr 15 km nordöstlich der Stadt Lidköping in der schwedischen Provinz Västra Götalands län, wird als erste Domkirche des mittelalterlichen Schwedens angesehen.

Neu!!: Olof Skötkonung und Kirche von Husaby · Mehr sehen »

Kuren

baltischen Stämme um 1200; das der Kuren im Nordwesten gelegen. Die Kuren (lett. kursi/kurši, nehrungskurisch Kursenieki/Kāpenieks) waren ein baltischer – also ein zur indogermanischen Sprachfamilie gehörender – Volksstamm.

Neu!!: Olof Skötkonung und Kuren · Mehr sehen »

Liste der Könige von Schweden

Die nachfolgende Liste nennt die Könige von Schweden in chronologischer Reihenfolge, gegliedert nach den jeweiligen Adelshäusern.

Neu!!: Olof Skötkonung und Liste der Könige von Schweden · Mehr sehen »

Lutz Mohr

Herbert Lutz Mohr (* 28. Mai 1944 in Neusalza-Spremberg) ist ein deutscher Historiker und Publizist.

Neu!!: Olof Skötkonung und Lutz Mohr · Mehr sehen »

Olav I. Tryggvason

König Olav Tryggvason von Nicolai Arbo „ONLAF REX NORmannorum“. Nur vier Exemplare des Silberpfennigs von Olaf Tryggvason sind heute noch erhaltenhttp://www.dokpro.uio.no/umk_eng/myntherr/ot_hist.html „ONLAF REX NOR - Olav, King of the Norwegians“ bei: dokpro.uio.no. Olav I. Tryggvason (* 968; † 9. September 1000 in der Svolder) war ein norwegischer König, der von 995 bis 1000 regierte.

Neu!!: Olof Skötkonung und Olav I. Tryggvason · Mehr sehen »

Olav II. Haraldsson

Olav II. als Deckengemälde in der Kirche von Överselö (auf der Insel Selaön im Mälaren) Figur von Olav II. aus dem 13. Jahrhundert in der Kirche von Svenneby Olav II.

Neu!!: Olof Skötkonung und Olav II. Haraldsson · Mehr sehen »

Schoss (Steuer)

Der Schoss (ehem. Schoß) ist die nieder- und mitteldeutsche Bezeichnung für direkte Steuern; das mhd. schoz, mnd., mndl.

Neu!!: Olof Skötkonung und Schoss (Steuer) · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Olof Skötkonung und Schweden · Mehr sehen »

Seeschlacht von Svold

Die Seeschlacht bei Seeland oder bei Svold war eine besonders wichtige Seeschlacht der Wikingerzeit wegen ihrer entscheidenden Bedeutung für die Machtverhältnisse im Ostseeraum.

Neu!!: Olof Skötkonung und Seeschlacht von Svold · Mehr sehen »

Siegfried (Heiliger)

Der heilige Siegfried in der Övergran-Kirche Der heilige Siegfried († um 1067), auch Sigfrid, Sigfridus oder Sigurd genannt, war der erste von mehreren englischen Missionaren, die das Christentum in Schweden verbreiteten.

Neu!!: Olof Skötkonung und Siegfried (Heiliger) · Mehr sehen »

Sigrid die Stolze

Sigrid die Stolze (auch Gunhild(a), Sigrid Storråda, Świętosława von Polen oder Czcirada; * um 965; † nach 1014) ist eine Person, die in vielen nordischen Sagen und historischen Chroniken auftaucht.

Neu!!: Olof Skötkonung und Sigrid die Stolze · Mehr sehen »

Snorri Sturluson

Druckausgabe der Snorra-Edda von 1666 Statue Snorri Sturlusons von Gustav Vigeland in Reykholt Snorri Sturluson /ˈsn̥ɔrɪ ˈstʰʏrtl̥ʏsɔn/ (* 1179 in Hvammur í Dölum, Island; † 23. September 1241 in Reykholt) war ein altisländischer Skalde (Dichter) und Historiker.

Neu!!: Olof Skötkonung und Snorri Sturluson · Mehr sehen »

Sven Gabelbart

Sven Gabelbart Sven I. „Gabelbart“ (manchmal auch Sven Haraldsson; geboren um 965; gestorben 3. Februar 1014 in Gainsborough) war ab 986 König von Dänemark und wurde 1013 zum König von England erklärt.

Neu!!: Olof Skötkonung und Sven Gabelbart · Mehr sehen »

Trøndelag

Trøndelag (deutsch Tröndelag) ist der Name einer geografischen Region (landskap) in Mittelnorwegen.

Neu!!: Olof Skötkonung und Trøndelag · Mehr sehen »

Verlag Walter de Gruyter

Die Walter de Gruyter GmbH (kurz De Gruyter genannt) ist ein Wissenschaftsverlag, der jährlich über 1.300 neue Titel herausgibt, die Hälfte davon in englischer Sprache.

Neu!!: Olof Skötkonung und Verlag Walter de Gruyter · Mehr sehen »

Wilhelm August Gottlieb Assmann

Wilhelm August Gottlieb Assmann (* 20. April 1800 in Braunschweig; † 8. Februar 1875 ebenda) war ein deutscher Historiker, Pädagoge, Schulbuchautor und nationalliberaler Politiker.

Neu!!: Olof Skötkonung und Wilhelm August Gottlieb Assmann · Mehr sehen »

1022

Keine Beschreibung.

Neu!!: Olof Skötkonung und 1022 · Mehr sehen »

980

Keine Beschreibung.

Neu!!: Olof Skötkonung und 980 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Olaf Skötkonung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »