Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!

Martin Vogt

Martin Vogt Martin Vogt (* 3. April 1781 in Kulmain in der Oberpfalz; † 18. April 1854 in Colmar im Elsass) war ein Organist, Cellist und Komponist von Kirchenmusik und anderen Werken.

87 Beziehungen: Amberg, Arlesheim, Basel, Bärenreiter-Verlag, Bernhard Romberg, Budapest, Callinet, Carl Greith, Carl Johann Greith, Carl Maria von Weber, Colmar, Elsass, Erlenbach im Simmental, Esterhazy, Fichtelberg (Oberfranken), František Xaver Brixi, Franz Brendel, Franz Josef Greith, Franz Raml, Franz Schubert, Franz Xaver Schnyder von Wartensee, Franz Xaver Wolfgang Mozart, Freiburg im Üechtland, Jan Zach, Jürg Neuenschwander (Organist), Jean-Claude Zehnder, Johann Andreas Silbermann, Johann Peter Hebel, Josef Gabriel Rheinberger, Joseph Franz Weigl, Joseph Haydn, Karlsruhe, Kassel, Kirchenmusik, Klemens Schnorr, Kloster Disentis, Kloster Einsiedeln, Kloster Engelberg, Kloster Mariastein, Kloster Muri, Kloster Ottobeuren, Kloster St. Urban, Komponist, Kulmain, La Dame blanche, Langenthal, Louis Spohr, Ludwig van Beethoven, Luzern, Mainz, ..., Martinsmünster (Colmar), Michael Haydn, Michelfeld, Napoleon Bonaparte, Nürnberg, Neue Zeitschrift für Musik, Oberpfalz, Orgel, Padua, Peter von Winter, Peterskirche (Basel), Pfaffnau, Prag, Rapperswil SG, Regeneration (Schweizergeschichte), Regensburg, Robert Schumann, Rouffach, Salzburg, Schweiz, Solothurn, Sonat-Verlag, St. Gallen, St. Trudpert, Stift Klosterneuburg, Stift Sankt Peter (Salzburg), Stiftsbibliothek St. Gallen, Universität Basel, Venedig, Violoncello, Weißenohe, Wien, Wolfgang Sieber, 1781, 18. April, 1854, 3. April. Erweitern Sie Index (37 mehr) »

Amberg

Amberg ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Oberpfalz in Ostbayern und Kreisstadt des Landkreises Amberg-Sulzbach.

Neu!!: Martin Vogt und Amberg · Mehr sehen »

Arlesheim

Arlesheim (Baseldeutsch: Arlese) ist eine politische Gemeinde und Hauptort des Bezirks Arlesheim des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Arlesheim · Mehr sehen »

Basel

Sonnenuntergang am Grossbasler Rheinufer mit Stadtsilhouette Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Grossstadt und politische Gemeinde sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, zusammen mit den Landgemeinden Riehen und Bettingen.

Neu!!: Martin Vogt und Basel · Mehr sehen »

Bärenreiter-Verlag

Der Bärenreiter-Verlag ist ein Verlag für klassische Musik mit Sitz in Kassel.

Neu!!: Martin Vogt und Bärenreiter-Verlag · Mehr sehen »

Bernhard Romberg

Bernhard Heinrich Romberg 1767–1841 Bernhard Heinrich Romberg (* 11./12. November 1767 in Dinklage; † 13. August 1841 in Hamburg) war ein deutscher Cellist und Komponist.

Neu!!: Martin Vogt und Bernhard Romberg · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Martin Vogt und Budapest · Mehr sehen »

Callinet

Die Familie Callinet war eine französische Orgelbauerfamilie in der ersten Hälfte des 19.

Neu!!: Martin Vogt und Callinet · Mehr sehen »

Carl Greith

Carl Greith, auch Karl Greith, getauft Emil Franz Carl Greith, (* 21. Februar 1828 in Aarau, Schweiz; † 17. November 1887 in München) war ein Schweizer Komponist und Kirchenmusiker.

Neu!!: Martin Vogt und Carl Greith · Mehr sehen »

Carl Johann Greith

Carl Johann Greith (auch Karl Johannes) (* 25. Mai 1807 in Rapperswil; † 17. Mai 1882 in St. Gallen) war ein katholischer Priester, Philosophiedozent, Theologie- und Kirchenhistoriker und Bischof von St. Gallen.

Neu!!: Martin Vogt und Carl Johann Greith · Mehr sehen »

Carl Maria von Weber

Carl Maria von Weber, Bild von Caroline Bardua, 1821 Büste im Weberhain Eutin Carl Maria Friedrich Ernst von Weber (* 18. oder 19. November 1786 in Eutin, Hochstift Lübeck; † 5. Juni 1826 in London) war ein deutscher Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: Martin Vogt und Carl Maria von Weber · Mehr sehen »

Colmar

Colmar Colmar (elsässisch Colmer, deutsch zeitweilig auch Kolmar geschrieben) ist nach Straßburg und Mülhausen die drittgrößte Stadt im Elsass und Hauptstadt des Département Haut-Rhin (Frankreich).

Neu!!: Martin Vogt und Colmar · Mehr sehen »

Elsass

Das Elsass (in älterer Schreibweise auch Elsaß, elsässisch ’s Elsàss, frz. Alsace) ist eine Landschaft und Region im Osten Frankreichs.

Neu!!: Martin Vogt und Elsass · Mehr sehen »

Erlenbach im Simmental

Erlenbach im Simmental ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental des Kantons Bern in der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Erlenbach im Simmental · Mehr sehen »

Esterhazy

Esterhazy steht für.

Neu!!: Martin Vogt und Esterhazy · Mehr sehen »

Fichtelberg (Oberfranken)

Fichtelberg (Postkarte um 1910/1920) Fichtelberg ist eine Gemeinde mit 1939 Einwohnern im oberfränkischen Landkreis Bayreuth und ein staatlich anerkannter Luftkurort.

Neu!!: Martin Vogt und Fichtelberg (Oberfranken) · Mehr sehen »

František Xaver Brixi

František Xaver Brixi (* 2. Januar 1732 in Prag; † 14. Oktober 1771 ebenda) war ein tschechischer Komponist, Organist und Kapellmeister.

Neu!!: Martin Vogt und František Xaver Brixi · Mehr sehen »

Franz Brendel

Photographie vor 1868 Karl Franz Brendel (* 26. November 1811 in Stolberg; † 25. November 1868 in Leipzig) war ein deutscher Musikkritiker und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Martin Vogt und Franz Brendel · Mehr sehen »

Franz Josef Greith

Franz Josef Greith Franz Josef Greith (* 17. August 1799 in Rapperswil; † 1. Januar 1869 in St. Fiden) war ein Schweizer Musikpädagoge und Komponist der Melodie des von Johann Georg Krauer geschriebenen Rütlilieds.

Neu!!: Martin Vogt und Franz Josef Greith · Mehr sehen »

Franz Raml

Franz Raml Franz Raml (* 1964 in Straubing) ist ein deutscher Organist, Cembalist, Dirigent, Chorleiter und Dozent für Alte Musik und historische Aufführungspraxis.

Neu!!: Martin Vogt und Franz Raml · Mehr sehen »

Franz Schubert

Franz Schubert(Porträt von Wilhelm August Rieder, 1875, nach einer Aquarellvorlage von 1825) Signatur Schuberts Brille Franz Peter Schubert (* 31. Jänner 1797 am Himmelpfortgrund in Wien, heute Teil des 9. Wiener Gemeindebezirks Alsergrund; † 19. November 1828 in Wien) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: Martin Vogt und Franz Schubert · Mehr sehen »

Franz Xaver Schnyder von Wartensee

Schnyder von Wartensee Franz Xaver Peter Joseph Schnyder von Wartensee (* 18. April 1786 in Luzern; † 27. August 1868 in Frankfurt am Main) war ein schweizerischer Komponist und Musikautor aus einer Luzerner Patrizierfamilie.

Neu!!: Martin Vogt und Franz Xaver Schnyder von Wartensee · Mehr sehen »

Franz Xaver Wolfgang Mozart

Franz Xaver Wolfgang Mozart (* 16. Juli 1791 in Wien; † 29. Juli 1844 in Karlsbad, Böhmen) war ein Komponist aus dem Erzherzogtum Österreich und Klaviervirtuose.

Neu!!: Martin Vogt und Franz Xaver Wolfgang Mozart · Mehr sehen »

Freiburg im Üechtland

Freiburg ist eine Stadt und Hauptort des Saanebezirks im Kanton Freiburg in der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Freiburg im Üechtland · Mehr sehen »

Jan Zach

Jan Zach Jan Zach, auch Johann Zach, (getauft 13. November 1699 in Čelákovice; † 24. Mai 1773 in Ellwangen) war ein tschechischer Komponist und Kapellmeister.

Neu!!: Martin Vogt und Jan Zach · Mehr sehen »

Jürg Neuenschwander (Organist)

Jürg Neuenschwander an der Orgel der Kirche Burgdorf (2012) Jürg Neuenschwander (* 14. Januar 1947 in Siehen bei Eggiwil; † 23. März 2014 in Bern) war ein Schweizer Organist und Musiker.

Neu!!: Martin Vogt und Jürg Neuenschwander (Organist) · Mehr sehen »

Jean-Claude Zehnder

Jean-Claude Zehnder (2014) Jean-Claude Zehnder (* 1941 in Winterthur) ist ein Schweizer Organist, Cembalist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Martin Vogt und Jean-Claude Zehnder · Mehr sehen »

Johann Andreas Silbermann

Johann Andreas Silbermann, Stich von Christophe Guérin, um 1780 Johann Andreas Silbermann (* 26. Juni 1712 in Straßburg; † 11. Februar 1783 ebenda) war ein bedeutender elsässischer Orgelbauer.

Neu!!: Martin Vogt und Johann Andreas Silbermann · Mehr sehen »

Johann Peter Hebel

Johann Peter Hebel, Pastell von Philipp Jakob Becker (1795) Johann Peter Hebel (* 10. Mai 1760 in Basel; † 22. September 1826 in Schwetzingen) war ein deutscher Schriftsteller, Theologe und Pädagoge.

Neu!!: Martin Vogt und Johann Peter Hebel · Mehr sehen »

Josef Gabriel Rheinberger

Josef Rheinberger (Foto aus den 1880er Jahren) Josef Gabriel von (seit 1894) Rheinberger (* 17. März 1839 in Vaduz; † 25. November 1901 in München), getauft auf Gabriel Joseph, wurde in Liechtenstein geboren, kam aber mit zwölf Jahren zur musikalischen Ausbildung nach München und wirkte dort sein Leben lang als Komponist und Musikpädagoge, so dass er häufig als deutscher Komponist bezeichnet wird.

Neu!!: Martin Vogt und Josef Gabriel Rheinberger · Mehr sehen »

Joseph Franz Weigl

Joseph Franz Weigl (* 19. Mai 1740 in Bayern; † 25. Januar 1820 in Wien) war Erster Cellist im Orchester des Fürsten Esterházy.

Neu!!: Martin Vogt und Joseph Franz Weigl · Mehr sehen »

Joseph Haydn

Joseph Haydn (Ölgemälde von Thomas Hardy, 1791) Handschrift Joseph Haydns Franz Joseph Haydn (Rufname: Joseph, * 31. März oder 1. April 1732 in Rohrau, Niederösterreich; † 31. Mai 1809 in Wien) war Komponist zur Zeit der Wiener Klassik.

Neu!!: Martin Vogt und Joseph Haydn · Mehr sehen »

Karlsruhe

Karl Friedrich von Baden Schlossgarten und ''Karlsruher Fächer'' von Norden Rheinhafen Karlsruhe (Aussprache) ist die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Martin Vogt und Karlsruhe · Mehr sehen »

Kassel

Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe, Wahrzeichen von Kassel Orangerie im barocken Park Karlsaue documenta 12 am Schloss Wilhelmshöhe anno 2007 Königsplatz Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel.

Neu!!: Martin Vogt und Kassel · Mehr sehen »

Kirchenmusik

Kirchenmusik (auch Sakralmusik oder) als musikalischer Funktionsbegriff ist die zur Aufführung im kirchlichen Gottesdienst bestimmte Vokal- und Instrumentalmusik.

Neu!!: Martin Vogt und Kirchenmusik · Mehr sehen »

Klemens Schnorr

Klemens Schnorr (* 22. Mai 1949 in Amorbach im Odenwald) ist ein deutscher Organist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Martin Vogt und Klemens Schnorr · Mehr sehen »

Kloster Disentis

Benediktinerabtei Disentis (Mai 2011) Klosterpforte Das Kloster Disentis ist eine Abtei der Schweizerischen Benediktinerkongregation in Disentis im Kanton Graubünden, die um das Jahr 720 gegründet wurde.

Neu!!: Martin Vogt und Kloster Disentis · Mehr sehen »

Kloster Einsiedeln

Front der Klosterkirche «Das fürstliche Kloster Einsidlen». Ansicht der alten Klostergebäude (1630) ''Einsiedeln'', Stahlstich von Streb (um 1850) Kloster Einsiedeln (2005) Gnadenkapelle (um 1900) Kniender Adliger vor der Schwarzen Madonna von Einsiedeln (1781) Das Kloster Einsiedeln (lat. Abbatia territorialis Sanctissima Virgine Maria Einsiedlensis) mit seiner Abtei- und Kathedralkirche Maria Himmelfahrt und St. Mauritius ist eine immediate Benediktinerabtei in der Gemeinde Einsiedeln im Kanton Schwyz.

Neu!!: Martin Vogt und Kloster Einsiedeln · Mehr sehen »

Kloster Engelberg

Das Wappen des 59. Abtes der Benediktinerabtei Engelberg, Abt Christian Meyer OSB Klosterkirche, Innenansicht Klosterkirche, Altarraum Hauptorgel in der Klosterkirche, grösste Orgel der Schweiz Das Kloster Engelberg ist eine Benediktinerabtei in Engelberg im Kanton Obwalden in der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Kloster Engelberg · Mehr sehen »

Kloster Mariastein

Fassade der Klosterkirche Das Kloster Mariastein (auch Maria im Stein, frz. Notre Dame de la Pierre) ist eine Benediktinerabtei in der Gemeinde Metzerlen-Mariastein im Kanton Solothurn (Bezirk Dorneck).

Neu!!: Martin Vogt und Kloster Mariastein · Mehr sehen »

Kloster Muri

Das Kloster von Nordwesten her gesehen Das Kloster Muri ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner in der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Kloster Muri · Mehr sehen »

Kloster Ottobeuren

Benediktinerabtei Ottobeuren Basilika und Kloster während der 2004 begonnenen Renovierungsarbeiten Das Kloster Ottobeuren ist eine Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren.

Neu!!: Martin Vogt und Kloster Ottobeuren · Mehr sehen »

Kloster St. Urban

Das Kloster St.

Neu!!: Martin Vogt und Kloster St. Urban · Mehr sehen »

Komponist

Komponist („zusammensetzen“; auch: Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: Martin Vogt und Komponist · Mehr sehen »

Kulmain

Kulmain ist eine Gemeinde im Oberpfälzer Landkreis Tirschenreuth und liegt zwischen Steinwald und Fichtelgebirge.

Neu!!: Martin Vogt und Kulmain · Mehr sehen »

La Dame blanche

La Dame blanche (Die weiße Dame) ist eine Oper in drei Akten des französischen Komponisten François-Adrien Boïeldieu (1775–1834).

Neu!!: Martin Vogt und La Dame blanche · Mehr sehen »

Langenthal

Bahnhof Langenthal Jugendtreff und Kulturzentrum Alte Mühle in Langenthal Informationstafel bei der Ortseinfahrt von Rothrist her kommend Langenthal (Berndeutsch Langetau oder Langetu) ist eine Stadt und eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Oberaargau des Kantons Bern in der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Langenthal · Mehr sehen »

Louis Spohr

Johann August Nahl dem Jüngeren Louis Spohr (* 5. April 1784 in Braunschweig; † 22. Oktober 1859 in Cassel), auch Ludwig Spohr (Taufname Ludewig), war ein deutscher Komponist, Dirigent, Gesangspädagoge, Organisator von Musikfesten und ein Geiger von internationalem Ruf; neben dem Italiener Niccolò Paganini zählt er zu den größten Geigern seiner Zeit.

Neu!!: Martin Vogt und Louis Spohr · Mehr sehen »

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: Martin Vogt und Ludwig van Beethoven · Mehr sehen »

Luzern

Offizielles Logo Panorama Luzerns Luzern (schweizerdeutsch: Lozärn) ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und der Hauptort des gleichnamigen Kantons sowie des Wahlkreises Luzern-Stadt.

Neu!!: Martin Vogt und Luzern · Mehr sehen »

Mainz

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Mainz Flagge der Landeshauptstadt Mainz Mainz ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Martin Vogt und Mainz · Mehr sehen »

Martinsmünster (Colmar)

Der stadtbildprägende Turm Fassade und Turm. Man beachte die ungewöhnlichen, massiven äußeren Stützpfeiler. Seitenansicht St. Martin Innenraum Die häufig Martinsmünster genannte, römisch-katholische (ehemalige) Stiftskirche Sankt-Martin (Collégiale Saint-Martin) ist der beherrschende Sakralbau der Stadt Colmar im Elsass und eines der bedeutenden gotischen Bauwerke im Haut-Rhin.

Neu!!: Martin Vogt und Martinsmünster (Colmar) · Mehr sehen »

Michael Haydn

Johann Michael Haydn Unterschrift von Michael Haydn Johann Michael Haydn (* 14. September 1737 in Rohrau, Niederösterreich; † 10. August 1806 in Salzburg) war Komponist und Bruder von Joseph Haydn und Johann Evangelist Haydn.

Neu!!: Martin Vogt und Michael Haydn · Mehr sehen »

Michelfeld

Michelfeld ist eine Gemeinde im Landkreis Schwäbisch Hall im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs.

Neu!!: Martin Vogt und Michelfeld · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier); (* 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik) war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Martin Vogt und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Blick vom Burgberg auf die Altstadt Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (fränkisch Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Martin Vogt und Nürnberg · Mehr sehen »

Neue Zeitschrift für Musik

Die Neue Zeitschrift für Musik (abgekürzt: NZfM) ist eine Zeitschrift, die sich mit zeitgenössischen Strömungen der Musik beschäftigt.

Neu!!: Martin Vogt und Neue Zeitschrift für Musik · Mehr sehen »

Oberpfalz

Die Oberpfalz ist ein Regierungsbezirk und auch ein Bezirk im Nordosten des Freistaats Bayern und grenzt an Tschechien und an die bayerischen Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern, Mittelfranken und Oberfranken.

Neu!!: Martin Vogt und Oberpfalz · Mehr sehen »

Orgel

Die Orgel (órganon „Werkzeug“, „Instrument“, „Organ“) ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument.

Neu!!: Martin Vogt und Orgel · Mehr sehen »

Padua

Padua (italienisch Padova) ist eine der ältesten Städte Italiens.

Neu!!: Martin Vogt und Padua · Mehr sehen »

Peter von Winter

Peter von Winter Peter von Winter (getauft 28. August 1754 in Mannheim; † 17. Oktober 1825 in München) war ein deutscher Komponist, Gesangslehrer und Kapellmeister.

Neu!!: Martin Vogt und Peter von Winter · Mehr sehen »

Peterskirche (Basel)

Peterskirche Die Peterskirche ist ein Sakralbau in der Schweizer Stadt Basel.

Neu!!: Martin Vogt und Peterskirche (Basel) · Mehr sehen »

Pfaffnau

Pfaffnau ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Willisau des Kantons Luzern in der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Pfaffnau · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Martin Vogt und Prag · Mehr sehen »

Rapperswil SG

Gemeindestand vor der Fusion am 1. Januar 2007 Rapperswil (SG) ist eine Stadt in der politischen Gemeinde Rapperswil-Jona im Südwesten des Schweizer Kantons St. Gallen.

Neu!!: Martin Vogt und Rapperswil SG · Mehr sehen »

Regeneration (Schweizergeschichte)

Karte zur Regenerationsbewegung in der Schweiz 1830–33 Die Regeneration (von «Erneuerung») ist eine Phase der Schweizergeschichte.

Neu!!: Martin Vogt und Regeneration (Schweizergeschichte) · Mehr sehen »

Regensburg

Doms St. Peter Dom St. Peter Weinlände mit dem Dom St. Peter und dem Uhrturm des Alten Rathauses Älteste bekannte fotografische Gesamtansicht Regensburgs (Baubeginn der Turmhelme des Doms) um 1866 Regensburg (von Castra Regina, auch lateinisch Ratisbona) ist eine kreisfreie Stadt in Ostbayern.

Neu!!: Martin Vogt und Regensburg · Mehr sehen »

Robert Schumann

zentriert Robert Schumann (* 8. Juni 1810 in Zwickau, Königreich Sachsen; † 29. Juli 1856 in Endenich, Rheinprovinz, heute Ortsteil von Bonn) war ein deutscher Komponist, Musikkritiker und Dirigent.

Neu!!: Martin Vogt und Robert Schumann · Mehr sehen »

Rouffach

Rouffach (deutsch und elsässisch: Rufach) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern im Département Haut-Rhin in der Region Elsass.

Neu!!: Martin Vogt und Rouffach · Mehr sehen »

Salzburg

Blick von der Festung Richtung Norden Festung und Kapuzinerberg Festung Hohensalzburg Gaisbergs Die Stadt Salzburg in Österreich liegt an der Salzach mitten im Salzburger Becken.

Neu!!: Martin Vogt und Salzburg · Mehr sehen »

Schweiz

Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Europa.

Neu!!: Martin Vogt und Schweiz · Mehr sehen »

Solothurn

Solothurn (im örtlichen schweizerdeutschen Dialekt Soledurn,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität Neuenburg unter der Leitung von Andres Kristol. Frauenfeld/Lausanne 2005, S. 839 f.) ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Kantons Solothurn.

Neu!!: Martin Vogt und Solothurn · Mehr sehen »

Sonat-Verlag

Der Sonat-Verlag umfasst die beiden Segmente des Berliner Chormusik-Verlages und der Edition Musica Rinata.

Neu!!: Martin Vogt und Sonat-Verlag · Mehr sehen »

St. Gallen

Stiftskirche ist das Wahrzeichen der Stadt St. Gallen. St. Galler Altstadt im Klosterviertel Multergasse St. Gallen ist eine politische Gemeinde und der namengebende Hauptort des ostschweizerischen Kantons St. Gallen.

Neu!!: Martin Vogt und St. Gallen · Mehr sehen »

St. Trudpert

Kloster St. Trudpert St.

Neu!!: Martin Vogt und St. Trudpert · Mehr sehen »

Stift Klosterneuburg

Ansicht von Osten mit Kaiserappartements Hochaltar der Stiftskirche Das Stift Klosterneuburg liegt nordwestlich von Wien in der gleichnamigen Stadt Klosterneuburg (Niederösterreich) und gehört der Kongregation der österreichischen Augustiner-Chorherren an.

Neu!!: Martin Vogt und Stift Klosterneuburg · Mehr sehen »

Stift Sankt Peter (Salzburg)

Benediktiner-Erzabtei St. Peter zu Salzburg Stift Sankt Peter, auch Erzabtei St.

Neu!!: Martin Vogt und Stift Sankt Peter (Salzburg) · Mehr sehen »

Stiftsbibliothek St. Gallen

Barocksaal der Stiftsbibliothek St. Gallen Die Stiftsbibliothek St.

Neu!!: Martin Vogt und Stiftsbibliothek St. Gallen · Mehr sehen »

Universität Basel

von Andlau zum ersten Rektor und gibt die Stiftungsurkunde Bürgermeister Hans von Flachslanden. Die Universität Basel wurde im Jahr 1460 gegründet und ist damit die älteste Hochschule der Schweiz.

Neu!!: Martin Vogt und Universität Basel · Mehr sehen »

Venedig

Karte der Lagune von Venedig Venedig (venezianisch Venèxia oder Venèzsia oder) ist eine Stadt im Nordosten Italiens.

Neu!!: Martin Vogt und Venedig · Mehr sehen »

Violoncello

Das Violoncello, Plural: Violoncelli; Kurzform: Cello, Plural: Celli, ist ein aus verschiedenen Holzarten gefertigtes Streichinstrument aus der Viola-da-braccio-Familie.

Neu!!: Martin Vogt und Violoncello · Mehr sehen »

Weißenohe

Weißenohe ist eine Gemeinde im Landkreis Forchheim (Regierungsbezirk Oberfranken) und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Gräfenberg.

Neu!!: Martin Vogt und Weißenohe · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Martin Vogt und Wien · Mehr sehen »

Wolfgang Sieber

Wolfgang Sieber (* 11. September 1954 in Lichtensteig) ist ein Schweizer Organist, Arrangeur, Komponist, Pianist und Kantor.

Neu!!: Martin Vogt und Wolfgang Sieber · Mehr sehen »

1781

Keine Beschreibung.

Neu!!: Martin Vogt und 1781 · Mehr sehen »

18. April

Der 18.

Neu!!: Martin Vogt und 18. April · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: Martin Vogt und 1854 · Mehr sehen »

3. April

Der 3.

Neu!!: Martin Vogt und 3. April · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »