Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!

Fredrik Böök

Fredrik Böök Martin Fredrik Böök (* 12. Mai 1883 in Kristianstad als Martin Fredrik Christofferson; † 2. Dezember 1961 in Kopenhagen) war ein schwedischer Literaturprofessor, Kritiker und Schriftsteller.

18 Beziehungen: Buddenbrooks, Davos, Der Zauberberg, Eberhard Grisebach, Edvard Munch, Kopenhagen, Kristianstad, Max Dessoir, Paul Ernst, Schweden, Svenska Akademien, Thomas Mann, Universität Lund, Zweiter Weltkrieg, 12. Mai, 1883, 1961, 2. Dezember.

Buddenbrooks

Die Altstadt von Lübeck (2006) mit den Örtlichkeiten, die in den ''Buddenbrooks'' genannt werden: 1.

Neu!!: Fredrik Böök und Buddenbrooks · Mehr sehen »

Davos

Die Landschaft Davos (oder, in der walserdeutschen Ortsmundart Tafaas,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität Neuchâtel unter der Leitung von Andres Kristol. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5 und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 289. auch Tafaa,, in Glossario Helvetiae Historico.) umfasst beinah das gesamte Landwassertal im Schweizer Kanton Graubünden.

Neu!!: Fredrik Böök und Davos · Mehr sehen »

Der Zauberberg

Gebirgspanorama von Davos, Schauplatz des Romans (Umgebung) Berghotel Sanatorium Schatzalp, das Vorbild für die Hauptszenen des RomansNZZ: ''http://www.nzz.ch/wissen/wissenschaft/fehldiagnosen-in-davos-1.17218572 Höhenkur. Fehldiagnosen in Davos'' Der Zauberberg ist ein 1924 erschienener Bildungsroman von Thomas Mann.

Neu!!: Fredrik Böök und Der Zauberberg · Mehr sehen »

Eberhard Grisebach

Eberhard Grisebach porträtiert 1917 von Ernst Ludwig Kirchner Eberhard Grisebach (* 27. Februar 1880 in Hannover; † 16. Juli 1945 in Zürich) war ein deutscher Philosoph, der durch seine Freundschaft mit Friedrich Gogarten (1887–1967), neben Karl Barth (1886–1968), einem Begründer der so genannten 'Dialektischen Theologie', und als Mitentdecker und Mitbegründer der so genannten dialogischen Ich-Du-Philosophie die philosophische und theologische Diskussion der 1920er- und 1930er-Jahre mit angeregt hat.

Neu!!: Fredrik Böök und Eberhard Grisebach · Mehr sehen »

Edvard Munch

Lindeschen Villa in Lübeck. Im Hintergrund ''Das Eherne Zeitalter'' von Auguste Rodin. Edvard Munch (* 12. Dezember 1863 in Løten, Hedmark, Norwegen; † 23. Januar 1944 auf Ekely in Oslo) war ein norwegischer Maler und Grafiker des Symbolismus.

Neu!!: Fredrik Böök und Edvard Munch · Mehr sehen »

Kopenhagen

Satellitenbild Kopenhagen (dänisch, in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Neu!!: Fredrik Böök und Kopenhagen · Mehr sehen »

Kristianstad

Kristianstad (dänisch veraltet Christiansstad, deutsch veraltet Christianstadt) ist eine Stadt im Nordosten der südschwedischen Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen.

Neu!!: Fredrik Böök und Kristianstad · Mehr sehen »

Max Dessoir

Max Dessoir. Max Dessoir, eigentlich Max Dessauer, (* 8. Februar 1867 in Berlin; † 19. Juli 1947 in Königstein im Taunus) war ein deutscher Philosoph, Mediziner, Psychologe und Kunsthistoriker.

Neu!!: Fredrik Böök und Max Dessoir · Mehr sehen »

Paul Ernst

Carl Friedrich Paul Ernst (* 7. März 1866 in Elbingerode (Harz); † 13. Mai 1933 in Sankt Georgen an der Stiefing, Steiermark) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Fredrik Böök und Paul Ernst · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Fredrik Böök und Schweden · Mehr sehen »

Svenska Akademien

Logo der Schwedischen Akademie Die Schwedische Akademie in StockholmSvenska Akademien ist eine schwedische Akademie der Wissenschaften.

Neu!!: Fredrik Böök und Svenska Akademien · Mehr sehen »

Thomas Mann

Thomas Mann, 1937Foto von Carl van Vechten Thomas Manns Unterschrift Paul Thomas Mann (* 6. Juni 1875 in Lübeck; † 12. August 1955 in Zürich) war ein deutscher Schriftsteller und einer der bedeutendsten Erzähler des 20.

Neu!!: Fredrik Böök und Thomas Mann · Mehr sehen »

Universität Lund

Die Universität Lund ist eine Universität in der südschwedischen Stadt Lund.

Neu!!: Fredrik Böök und Universität Lund · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den „bislang größten militärischen Konflikt“ in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Fredrik Böök und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

12. Mai

Der 12.

Neu!!: Fredrik Böök und 12. Mai · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: Fredrik Böök und 1883 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: Fredrik Böök und 1961 · Mehr sehen »

2. Dezember

Der 2.

Neu!!: Fredrik Böök und 2. Dezember · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »