Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!

(10057) L’Obel

(10057) L’Obel ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 11.

16 Beziehungen: Asteroid, Asteroidengürtel, Astronom, Belgien, Botanik, Chile, Eric Walter Elst, Europäische Südsternwarte, Flamen, Jahr, Jakob I. (England), La-Silla-Observatorium, Liste der Asteroiden, Liste der Sternwarten-Codes, Matthias de L’Obel, Tabak.

Asteroid

Als Asteroiden (von, astēr „Stern“ und der Endung -eides „ähnlich“), Kleinplaneten oder Planetoiden werden kleine Objekte bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden, aber kleiner als Zwergplaneten sind.

Neu!!: (10057) L’Obel und Asteroid · Mehr sehen »

Asteroidengürtel

Objektverteilung im Asteroidengürtel Verteilung der Hauptgürtelasteroiden normal zur Ekliptik Als Asteroidengürtel, Planetoidengürtel oder Hauptgürtel wird die Ansammlung von Asteroiden und Zwergplaneten im Sonnensystem genannt, die sich zwischen den Planetenbahnen von Mars und Jupiter befindet.

Neu!!: (10057) L’Obel und Asteroidengürtel · Mehr sehen »

Astronom

Historische Darstellung eines Astronomen bei der Arbeit Jan Vermeer 1668, ''Der Astronom'' Galileo Galilei, einer der Väter der modernen Astronomie (hier durch häufige Sonnenbeobachtung schon fast erblindet). Porträt J.Sustermans 1636 Guy Consolmagno (Vatikan-Sternwarte) im Labor bei der Analyse eines Meteoriten, 2014 Emily Lakdawalla, Entertainment bei Planeten-Tagung 2013 Ein Astronom (ástron ‚Stern‘, ‚Gestirn‘ und νόμος nómos ‚Brauch‘, ‚Gesetz‘) ist eine (im Regelfall akademisch gebildete) Person, die sich wissenschaftlich mit der Astronomie beschäftigt.

Neu!!: (10057) L’Obel und Astronom · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein Staat in Westeuropa.

Neu!!: (10057) L’Obel und Belgien · Mehr sehen »

Botanik

Eine Pflanzengesellschaft im Ruwenzori-Gebirge Die Botanik (botaniké) erforscht als Pflanzenkunde (von botáne‚ Weide-, Futterpflanze‘) ein Teilgebiet der Biologie, die Pflanzen.

Neu!!: (10057) L’Obel und Botanik · Mehr sehen »

Chile

Grey-Gletscher, Nationalpark Torres del Paine Vulkan Osorno, Región de los Lagos Río Blanco, Prov. Palena, Región de los Lagos Strand von Pichilemu, Región del Libertador General Bernardo O’Higgins Chile (amtlich República de Chile) ist ein Staat im Südwesten Südamerikas und liegt im Südkegel.

Neu!!: (10057) L’Obel und Chile · Mehr sehen »

Eric Walter Elst

Eric Walter Elst (* 30. November 1936 in Mortsel) ist ein belgischer Astronom.

Neu!!: (10057) L’Obel und Eric Walter Elst · Mehr sehen »

Europäische Südsternwarte

Die Europäische Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre oder in der Kurzform Europäische Südsternwarte ist ein europäisches Forschungsinstitut, das Teleskope in Chile betreibt.

Neu!!: (10057) L’Obel und Europäische Südsternwarte · Mehr sehen »

Flamen

Als Flamen (niederländisch Vlamingen) bezeichnen sich die niederländischsprachigen Einwohner der belgischen Region Flandern und ein Teil der niederländischsprachigen Einwohner der Region Brüssel-Hauptstadt.

Neu!!: (10057) L’Obel und Flamen · Mehr sehen »

Jahr

Das Jahr (althochdeutsch jar, lateinisch annus) ist eine Zeitdauer, die je nach Definition eine unterschiedliche Länge hat.

Neu!!: (10057) L’Obel und Jahr · Mehr sehen »

Jakob I. (England)

Jakob I. (Gemälde von Paul van Somer) Unterschrift von König Jakob I. Jakob (* 19. Juni 1566 in Edinburgh, Schottland; † 27. März 1625 in Theobalds Park, Grafschaft Hertfordshire, England), englisch James, war seit 1567 als Jakob VI. König von Schottland und seit 1603 bis zu seinem Tode zusätzlich als Jakob I. König von England und König von Irland.

Neu!!: (10057) L’Obel und Jakob I. (England) · Mehr sehen »

La-Silla-Observatorium

La-Silla-Observatorium Vier Teleskope auf La Silla, von vorne nach hinten: 2,2-m-Schmidt; NTT, 3,6 m Das La-Silla-Observatorium, etwa 600 Kilometer nördlich von Santiago de Chile auf dem 2400 m hohen Berg La Silla, war das erste Observatorium der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile, zu dem inzwischen ein weiteres Observatorium auf dem Cerro Paranal hinzugekommen ist.

Neu!!: (10057) L’Obel und La-Silla-Observatorium · Mehr sehen »

Liste der Asteroiden

Anzahl der bekannten Asteroiden Die nachfolgend aufgeführten Listen enthalten jeweils einen Teil der Asteroiden.

Neu!!: (10057) L’Obel und Liste der Asteroiden · Mehr sehen »

Liste der Sternwarten-Codes

Ein Sternwarten-Code wird je Sternwarte beziehungsweise Weltraumteleskop vom Minor Planet Center vergeben – einem Dienst der Internationalen Astronomischen Union – um astrometrische Beobachtungen von Kleinkörpern im Sonnensystem zu katalogisieren.

Neu!!: (10057) L’Obel und Liste der Sternwarten-Codes · Mehr sehen »

Matthias de L’Obel

Matthias de L’Obel (1615) Matthias de L’Obel, auch Lobelius (* 1538 in Lille; † 3. März 1616 in Highgate bei London) war ein flämischer Botaniker.

Neu!!: (10057) L’Obel und Matthias de L’Obel · Mehr sehen »

Tabak

Tabakblüte Feinschnitttabak Tabak ist ein pflanzliches Produkt, das aus den Laubblättern von Pflanzen der Gattung Tabak (Nicotiana) hergestellt wird.

Neu!!: (10057) L’Obel und Tabak · Mehr sehen »

Leitet hier um:

(10057) L'Obel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »